Rechtsschutz für Vereine

Eingetragene Vereine sind eigenständige Rechtspersonen. Als solche können sie in vielen Bereichen mit identischen rechtlichen Problemen konfrontiert werden, wie GmbHs oder andere Firmen. Ein Vereins-Rechtsschutz bietet für viele Bereiche Deckung, die für den Verein großen finanziellen Aufwand im Streitfall bedeuten können.

Auch die Vorstände (bzw. andere gesetzliche Vertreter), seine Mitglieder und Beschäftigten sind als Personen im Rahmen ihrer Tätigkeit für den Verein (entsprechend der Satzung) versichert. Dies kann z. B. dann relevant werden, wenn ein Platzwart von Jugendlichen im Streit niedergeschlagen wird und vor Gericht als Nebenkläger auftreten möchte.

Gern beraten wir Sie persönlich und erläutern Ihnen die einzelnen Versicherungen im Detail.
Rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 40 319 74 48 0 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.