GAP-Deckung für Leasingfahrzeuge


GAP-Deckung für Leasingfahrzeuge

15% und mehr betägt der Wertverlust Ihres neuen Fahrzeuges, wenn Sie vom Hof des Händlers fahren.
Egal ob PKW, LKW, Sattelzugmaschine oder Baumaschine, der Wertverlust im ersten Jahr erreicht bis zu 25%.

Ihre Leasinggesellschaft, aber schreibt das Fahrzeug linear ab und verlangt von Ihnen als Ablösewert mind. den Buchwert. Im Schadenfall ersetzt Ihre Versicherung aber nur den Zeitwert, der in vielen Fällen geringer ausfällt als der Ablösewert. Gleiches gilt für finanzierte Fahrzeuge, häufig ist die Restschuld höher als der Zeitwert des Fahrzeuges.
Diese Differenz ist vom Kunde zu tragen wird als Gap bezeichnet.

Mit der GAP-Deckung sichern Sie Ihr finanzielles Risiko im Totalschadenfall ab. Entweder Stand-alone oder als Deckungsbaustein bei Ihrer KFZ-Versicherung oder Maschinenversicherung.


Gern beraten wir Sie persönlich und erläutern Ihnen die einzelnen Versicherungen im Detail.
Rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 40 319 74 48 0 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Weitere Haftpflichtversicherungen: