Umweltschadensversicherung


Umweltschadensversicherung

Derjenige, der für Umweltschäden verantwortlich ist, muss für diese Schäden einen Ausgleich schaffen, so sieht es das Umweltschadengesetz vor. D.h. werden geschützte Arten und Lebensräume, Gewässer oder Böden durch einen Betrieb oder durch Produkte geschädigt, ist der Verantwortliche nicht nur verpflichtet diese Ressourcen in den Ausgangszustand zurückzuversetzen, sondern auch die zwischenzeitlichen Verluste auszugleichen und ggf. an einem anderen Ort die Funktion der Ressourcen wiederherzustellen.
Derartige Maßnahmen verursachen schnell unüberschaubare Sanierungskosten, Kosten die sich durch einen Umweltschadenversicherung absichern lassen.
Asigest bietet Ihnen maßgeschneiderte Versicherungskonzepte, um Ihr Risiko auf ein Minimum zu reduzieren.

Weitere Haftpflichtversicherungen:

Gern beraten wir Sie persönlich und erläutern Ihnen die einzelnen Versicherungen im Detail.
Rufen Sie uns einfach unter +49 (0) 40 319 74 48 0 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.